Feine Fusions-Küche im „Nordbahnhof Two Buddhas“ in / Berlin-Mitte

Das Restaurant „Nordbahnhof Two Buddhas“ findet man in der Julie-Wolfshorn-Straße 1 in Berlin-Mitte. Das Restaurant liegt in einem denkmalgeschützten restaurierten Gebäuderest des ehemaligen Vorortbauhof, der Teil des damaligen Nordbahnhofes (bis 1950 Stettiner Bahnhof) war. Der Betreiber des „Nordbahnhof Two Buddhas“ ist wieder Volkmar Thieme, der vor ca. einem ½ Jahr auch das neue „Greenhouse California“ in … Mehr Feine Fusions-Küche im „Nordbahnhof Two Buddhas“ in / Berlin-Mitte

Werbung

Die Arminiusmarkthalle, das Beste aus Moabit

Die Arminiusmarkthalle liegt in der Arminiusstr. 2-4 im Stadtteil Moabit/Mitte von Berlin. Diese Markthalle wurde unter die Top 20 in der Welt gewählt und warum sieht man auch sofort, wenn man die Halle betritt. Beeindruckende Architektur aus dem 19. Jahrhundert, die perfekt renoviert und restauriert wurde. Heute steht die Markthalle unter Denkmalschutz und ist nicht … Mehr Die Arminiusmarkthalle, das Beste aus Moabit

Das Chupenga – Mexikanisches Streetfood mit Kantinenflair

Das Chupenga in der Mohrenstraße 42 in Berlin Mitte, liegt gleich hinter dem Gendarmenmarkt. Es ist ein mexikanisches Restaurant, das den Flair einer Kantine ausstrahlt. Alles sehr schlicht und hell gehalten, halt funktionell für den schnellen Imbiss in der Mittagspause oder mal kurz für zwischendurch. Der große Andrang ist in der Mittagspause, wenn das umliegende … Mehr Das Chupenga – Mexikanisches Streetfood mit Kantinenflair

Das 2. Craft Beer Festival Berlin

Vom 29.-30.07.16 fand das Craft Bier Fest an der Revaler Straße (Berlin/Friedrichshain) auf dem RAW-Gelände statt. Viele lokale Berliner Craft Bier-Brauereien und auch internationale Brauer waren am Start, um ihre Produkte vorzustellen und zu verköstigen. Ansonsten gab es auch einige Stände mit Streetfood zur Ergänzung, denn wer viel probiert, muss auch was im Magen haben. Aber … Mehr Das 2. Craft Beer Festival Berlin