“Sa Gripia“, eine Oase der Ruhe in Arta auf Mallorca

Fährt man auf der Insel Mallorca in die Stadt Arta und sucht nach ausgiebiger Shopping- oder Besichtigungstour eine Möglichkeit etwas zu trinken oder auch zu speisen, dann sollte man im “Sa Gripia“ vorbei schauen. Hier findet man im Hof des/der Restaurant/Cafeteria einen Platz der Ruhe. Unter Orangen- und Zitronenbäumen lässt es sich angenehm Speisen oder … Mehr “Sa Gripia“, eine Oase der Ruhe in Arta auf Mallorca

Sonntags auf dem Markt in Santa Maria del Cami

Einer der wohl interessantesten und schönsten Märkte unter freien Himmel findet sonntags im Ort von Santa Maria del Cami statt. Der Markt liegt direkt an der Placa Nova. Der Markt findet jeden Sonntag von 9:00-14:00 h statt. Diese Zeit sollte man sich für einen ausgiebigen Besuch reservieren. Hier wird alles angeboten, von Kleidern über Blumen … Mehr Sonntags auf dem Markt in Santa Maria del Cami

Die Sansibar Wine im Port Adriano auf Mallorca

Einen Ableger der Sansibar auf Sylt gibt es auch auf Mallorca. Sie heißt hier „Sansibar Wine“ und befindet im mordersten Yachthafen des Mittelmeeres, dem Port Adriano bei El Toro (Urbanización el Toro, s/n, 07180 Calviá, Balearic Islands). Dieser Hafen wurde 2012 vom Star Architekten Philippe Starck  umgestaltet und  ist einer luxuriösesten Yacht-Häfen. Hier kann man … Mehr Die Sansibar Wine im Port Adriano auf Mallorca

Die trendige Tasca Tapias La Bodega in La Orotava auf Teneriffa

Wenn man in das historische Stadtzentrum im Ort La Orotava auf der Insel kanarischen Insel Teneriffa kommt, trifft man unweigerlich auf das trendige Restaurant Tasca Tapias La Bodegon (Av. de Canarias, 6, 38300 La Orotava). Der erste Eindruck der Bodega sieht nach einem wirklich neuen Konzept aus, hier auf Teneriffa. Wenn man den Laden betritt, … Mehr Die trendige Tasca Tapias La Bodega in La Orotava auf Teneriffa

Edmond’s sagenhaftes Hexenhaus in Falkensee/Brandenburg bei Berlin

Edmond’s Hexenhaus findet man in Falkensee, einem kleinen Vorort in Brandenburg kurz vor Berlin. Dieses außergewöhnliche Restaurant liegt im Poetenweg 88. Das historische Haus mit seinem parkähnlichen Grundstück ist ein gut gewählter Ort für ein Restaurant der provenzialisch angehauchten Küche. Edmond Becker betrieb 14 Jahre lang ein Restaurant, das „à la table d‘ Edmond“ in … Mehr Edmond’s sagenhaftes Hexenhaus in Falkensee/Brandenburg bei Berlin