Bei Sternekoch Marc Fosh in Palma de Mallorca – Das Fosh Lab

Der britische Koch Marc Fosh hat schon mehrere Sterne erkocht. Er hat derzeit drei Restaurants auf Mallorca und das Mitte diesen Jahres neu eröffnete „Fosh Lab“ (Carrer d“En Morei, 5, 07001 Palma de Mallorca) in der Altstadt von Palma nahe der Kathedrale, wollte ich diesmal testen. Das „Fosh Lab“ steht für Labor und ist so … Mehr Bei Sternekoch Marc Fosh in Palma de Mallorca – Das Fosh Lab

Das überraschende „El Mortero“ in Icod De Los Vinos auf Teneriffa

Wenn man den ältesten Drachenbaum auf Teneriffa sehen möchte, muss man nach Icod De Los Vinos über die Nordautobahn TF-5 fahren. In diesem Ort gibt es aber nicht nur Drachenbäume zu sehen,  sondern oberhalb des Ortes auch das Spezialitäten-Restaurant „El Mortero“ (Camino Guayadil, 1, 38438 Icod de los Vinos). Außerdem hat das El Mortero mittlerweile … Mehr Das überraschende „El Mortero“ in Icod De Los Vinos auf Teneriffa

Die trendige Tasca Tapias La Bodega in La Orotava auf Teneriffa

Wenn man in das historische Stadtzentrum im Ort La Orotava auf der Insel kanarischen Insel Teneriffa kommt, trifft man unweigerlich auf das trendige Restaurant Tasca Tapias La Bodegon (Av. de Canarias, 6, 38300 La Orotava). Der erste Eindruck der Bodega sieht nach einem wirklich neuen Konzept aus, hier auf Teneriffa. Wenn man den Laden betritt, … Mehr Die trendige Tasca Tapias La Bodega in La Orotava auf Teneriffa

Bester Fisch im La Cofradia in Puerto de la Cruz auf Teneriffa

Das La Cofradia liegt direkt im alten Hafen von Puerto de la Cruz im Norden der Insel Teneriffa. Man sitzt hier im Freien mit herrlichen Blick auf den kleinen Fischerhafen der Altstadt Puerto de la Cruz. Zum Restaurant gehört auch ein Fischladen, der immer frischen Fisch zum Verkauf anbietet.   Das La Cofradia wird von … Mehr Bester Fisch im La Cofradia in Puerto de la Cruz auf Teneriffa

Das sensationelle Mauritische Hummerfestival im Maritim Pro Arte Berlin

Jeden ersten und letzten Samstag im Monat von September bis Mai jeden Jahres, gibt es das wirklich sensationelle mauritische Hummerfestival im Hotel Maritim Pro Arte in der Friedrichstraße 151 / Berlin. Es findet ab 18:00h im Restaurant Galerie statt und kostet 65 € pro Person. Enthalten ist das Hummer-Buffet, 1 Glas Sekt und zusätzlich ein frisch gekochter … Mehr Das sensationelle Mauritische Hummerfestival im Maritim Pro Arte Berlin

N.Y. meets Berlin im „House Of Small Wonder“ in Berlin/Mitte

Das „House Of Small Wonder findet man in der Johannisstraße 20 in Berlin/Mitte. Man hat schon am Eingang das Gefühl man betritt einen Diner in New York irgendwo in Brooklyn, dort ist nämlich das gleichnamige Cafe/Restaurant oder wie sich selbst bezeichnen „Modern Japanese Brasserie“ (http://www.houseofsmallwonder.com). Das Feeling und die Aufmachung kommt dem schon recht nahe, aber … Mehr N.Y. meets Berlin im „House Of Small Wonder“ in Berlin/Mitte

Feine Fusions-Küche im „Nordbahnhof Two Buddhas“ in / Berlin-Mitte

Das Restaurant „Nordbahnhof Two Buddhas“ findet man in der Julie-Wolfshorn-Straße 1 in Berlin-Mitte. Das Restaurant liegt in einem denkmalgeschützten restaurierten Gebäuderest des ehemaligen Vorortbauhof, der Teil des damaligen Nordbahnhofes (bis 1950 Stettiner Bahnhof) war. Der Betreiber des „Nordbahnhof Two Buddhas“ ist wieder Volkmar Thieme, der vor ca. einem ½ Jahr auch das neue „Greenhouse California“ in … Mehr Feine Fusions-Küche im „Nordbahnhof Two Buddhas“ in / Berlin-Mitte

Das Chupenga – Mexikanisches Streetfood mit Kantinenflair

Das Chupenga in der Mohrenstraße 42 in Berlin Mitte, liegt gleich hinter dem Gendarmenmarkt. Es ist ein mexikanisches Restaurant, das den Flair einer Kantine ausstrahlt. Alles sehr schlicht und hell gehalten, halt funktionell für den schnellen Imbiss in der Mittagspause oder mal kurz für zwischendurch. Der große Andrang ist in der Mittagspause, wenn das umliegende … Mehr Das Chupenga – Mexikanisches Streetfood mit Kantinenflair

Das herausragende Fisherman’s in Berlin/Tegel

Das Fisherman’s in Berlin/Tegel findet man im Eisenhammerweg 20. Es ist eines der besten Fischrestaurants von Berlin. Vor etlichen Jahren aß ich hier schon Papageifisch und konnte mich noch genau an die gute Zubereitung erinnern. Das wollte ich überprüfen und dieses Restaurant einem aktuellen Test unterziehen.   Im Fisherman’s gibt es ein wechselndes Monatsmenü, wahlweise als … Mehr Das herausragende Fisherman’s in Berlin/Tegel

Das spektakulärste Restaurant auf Mallorca, das „Sa Foradada“

Gleich vorweg, der Weg zum Restaurant, das in den Felsen gebaut ist, ist genauso spektakulär wie das Restaurant selber. Man muss ungefähr 6 km hinter Valdemossa bis Son Marroig fahren und vom dortigen Parkplatz über ein Tor steigen (nach vorheriger Anmeldung im Haupthaus). Dann geht es durch Olivenhaine und atemberaubende Aussichten aufs Meer zum wohl … Mehr Das spektakulärste Restaurant auf Mallorca, das „Sa Foradada“