„Beeftub“ Reloaded – Jetzt im Quartier 206 in Berlin/Friedrichstraße

Im Juni diesen Jahres berichtete ich von dem außergewöhnlichen Projekt „Beeftub“ der Köche des Tastewerk aus der Torstraße in Berlin/Mitte ( https://joesrestandfood.wordpress.com/2016/06/11/beeftub-ein-aussergewoehnliches-projekt-vom-tastewerk/ ). Jetzt sind sie zurück mit dem Projekt „Beeftub“ im Quartier 206 in der Friedrichstraße (Friedrichstraße 71, 10117 Berlin). Wer also beim ersten Mal keine Chance mehr hatte dieses schmackhafte Fleisch nach der Sous Vide-Methode … Mehr „Beeftub“ Reloaded – Jetzt im Quartier 206 in Berlin/Friedrichstraße

Arminiusmarkthalle, das Beste aus Moabit – Teil 2

Wie schon in meinem ersten Teil über die Arminiusmarkthalle berichtet, kann man hier nicht nur gut einkaufen, sondern auch sehr gut Speisen. Diesmal sollte es einen Nachtest des Fischladenrestaurants geben, als auch ein Test beim Pignut BBQ aus Alabama und dem peruanischen Naninka mit seinen Ceviche-Spezialitäten. Also wurde auch diesmal im Fischladen angefangen und eine Bouillabaisse … Mehr Arminiusmarkthalle, das Beste aus Moabit – Teil 2

Die Arminiusmarkthalle, das Beste aus Moabit

Die Arminiusmarkthalle liegt in der Arminiusstr. 2-4 im Stadtteil Moabit/Mitte von Berlin. Diese Markthalle wurde unter die Top 20 in der Welt gewählt und warum sieht man auch sofort, wenn man die Halle betritt. Beeindruckende Architektur aus dem 19. Jahrhundert, die perfekt renoviert und restauriert wurde. Heute steht die Markthalle unter Denkmalschutz und ist nicht … Mehr Die Arminiusmarkthalle, das Beste aus Moabit

Original japanisches BBQ im Ushido in Berlin / Prenzlauer Berg

Das Ushido im Bezirk Prenzlauer Berg, ist das erste Yakiniku Restaurant in Berlin. Yakiniku heißt soviel wie gegrilltes Fleisch. Hier im Ushido wird gegrillt was das Zeug hält. Der Gast bekommt unter anderem auch das sogenannte Wagyu Karubi Rind, dass gleich dem Kobe Rind ist, nur aus einer anderen Region stammt. Es hat die gleiche … Mehr Original japanisches BBQ im Ushido in Berlin / Prenzlauer Berg

„Beeftub“, ein außergewöhnliches Projekt vom TasteWerk 

Das „Beeftub“ derzeit in der Torstraße 161 (Berlin/Mitte), ist ein Projekt vom TasteWerk. Das TasteWerk wurde von zwei berliner Köchen gegründet und bietet mehrere Dienstleistungen im Gastro-Bereich an. In der Torstraße starteten sie ihr jüngstes Projekt das „Beeftub“, wo Fleisch nach der Sous Vide-Methode im Gastraum in einer Badewanne für mind. 20-40 Stunden gegart wird. … Mehr „Beeftub“, ein außergewöhnliches Projekt vom TasteWerk