Topempfehlung für das Lunch-Menü im Restaurant “Arume“ by Tomeu Martí in Palma de Mallorca – Der Test

Das Restaurant “Arume“ befindet sich in der Carrer de Sant Miquel, 83, 07002 Palma de Mallorca. Im “Arume“ ist Küchenchef Tomeu Martí für das kulinarische Wohl seiner Gäste verantwortlich. Er hat seine Erfahrung in der Escola d’Hoteleria gemacht und wurde 2000, als er erst 21 Jahre alt war, mit dem Preis “Bester junger spanischer Koch“ ausgezeichnet. Seine Vorliebe für die japanische Küche, versucht er, mit den mediterranen Elementen seiner Heimat, zu kombinieren. Daraus entstand sein ganz eigener Stil.

Er eröffnete im letzten Jahr sein erstes eigenes Restaurant mit dem Namen “Arume“ in Palma de Mallorca. Hier kann man sich von der Eigenständigkeit seiner Küche überzeugen, bei der sich Aromen, Zutaten und Texturen aus der mediterranen und asiatischen Küche vereinen. Tomeu Martí geht auch gerne selber auf die traditionellen Lebensmittelmärkte und wählt seine Produkte selber aus.

collage1

Ich machte mich auf den Weg zum “Arume“ und wollte das Menu del Dia (Lunch Menü) testen. Der Innenbereich des Restaurants besteht aus einem Raum mit einer Sushi-Bar im vorderen Eingangsbereich. Die Einrichtung hat den Touch des Asiatischen mit viel hellen Holz. Dekorative Teeservices zieren die Wände. Alles ist modern, aufgeräumt und zugleich gemütlich. Es erinnert mich an eine Sushi-Bar, die aber doch etwas differenzierter wirkt.

Das 3-Gang-Mittagsmenü wird dem Gast für 18,- € angeboten. Das Restaurant hat für den Lunch von Montag – Samstag von 13:30-15:30 h geöffnet und am Abend von 20:30-23:00 h. Weiterhin gibt es neben dem wechselnden Lunch-Menü, auch Gerichte a la carte.

collage2

Für das Mittagsmenü hat man die Wahl aus drei Vorspeisen und eben so viel Hauptspeisen. Außerdem werden zwei bis drei Desserts angeboten.

Als Vorspeise wählte ich für meinen Test die Wan Tans in Tintenfischsauce. Außerdem den Lachs mit Erbspüree, Tomate und Ponzu. Zuvor gab es noch ein Wan Tan in einer Limettenmayonnaise mit Sesam. Dieser Wan Tan als Vorgeschmack, war ein geschmackvoller Start, die Hülle war kross und zart. Die Füllung hatte feine Aromen und die leichte Mayonnaise passte perfekt dazu.

Die Vorspeisen waren ein Gedicht, sowohl der zarte und dünn geschnittene Lachs mit dem passenden Erbspüree, Tomate und Ponzusauce war geschmacklich hervorragend, als auch die Wan Tans mit der Tintenfischsauce, Koriander, Zwiebel und Chilifäden harmonierten sehr gut miteinander. Das war ein perfekter Start für ein Lunch-Menü.

collage3

Für den Hauptgang wählte ich BBQ Rips mit Wasabipüree und außerdem noch Dürüm Döner gefüllt mit lokalem Fisch.

Beide Gerichte konnten durch die gute Kombination der Zutaten und der harmonierenden Aromen überzeugen. Sie schmeckten frisch, hatten Raffinesse und selbst ein solcher Döner, mit feinem lokal gefangenen Fisch, konnte absolut überzeugen, eine wahre Köstlichkeit. Die Rips hatten eine gute würzige Sauce und das Wasabipüree dazu, gefiel mir besonders gut und gab dem Gericht die Frische.

Danach wurde als Dessert für den Test von mir ein Tonkabohnenmus mit Banane gewählt. Außerdem ein Basilikumeiscreme mit Limette und Matchacake. Beide Desserts waren nicht übermäßig süß, was ich immer lobe und mir gefiel besonders das Tonkabohnenmus mit der Banane, ein Traum von einem Dessert. Auch das Basilikumeis mit Limette und dem Matchakuchen konnten mich überzeugen. Ein wirklich schöner Abgang für einen Lunch.

collage4

Der Service war jederzeit freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.

Fazit: Wer in Palma de Mallorca ein gutes und innovatives Mittagsmenü bekommen möchte, mit leichten asiatischen Touch, aber immer verbunden mit den mediterranen Elementen Mallorcas, der sollte in das Restaurant “Arume“ von Tomeu Martígehen. Hier gibt es ein wechselndes hervorragendes frisches Mittagsmenü zu einem fairen Preis. Das Restaurant “Arume“ erhält von mir die Topempfehlung für das Lunch Menü.

Bewertung:

Essen(x 2)

Vorspeise (x 1):     10

Hauptspeise(x2):     9

Nachspeise:(x1):     9empfehlung5 2

Service (x 1):           9

Ambiente(x 1):         9

Lokation (x 1):          8

Getränke (x 1):         9

Preis/Leistung (x 1): 9

Gesamt:                   9,1

Speisekarte aus dem Test:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Route:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Getestet: Oktober 2018

http://www.tomeumarti.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s