Das Menü del Dia im Restaurant “La Vieja“ by Jonay Hernandez in Palma de Mallorca – Der Test

Das Restaurant “La Vieja“ findet man in der 11, Plaça de Raimundo Clar, 07002 Palma de Mallorca. Im “La Vieja“ kocht Küchenchef Jonay Hernandez und er möchte, in seinem im Mai eröffneten Restaurant, die Gerichte der Kanarischen Inseln mit den hervorragenden Produkten Mallorcas zu einer modernen Küche verschmelzen. Seine Erfahrungen sammelte er als Koch auf Mallorca, wenn auch seine Wurzeln auf den Kanarischen Inseln liegen.

Der Name für das Restaurant stammt übrigens von einem Papageienfisch (La Vieja), den man auf den Kanarischen Inseln fangen kann.

collage1

Ich machte mich auf den Weg zum “La Vieja“ und wollte das Menu del Dia testen, aber auch andere Kleinigkeiten, die mir empfohlen worden sind. Der Innenbereich des Restaurants besteht aus einem Raum mit der Bar im Eingangsbereich. Ein großes Graffiti mit Oktopus ziert die Wand des Restaurants. Das Lokal ist einfach und trendig eingerichtet, also funktional. An der Decke wirbeln Ventilatoren, das Mobiliar ist aus Holz, das Geschirr maritim blau.

collage2

Das 3-Gang-Mittagsmenü wird dem Gast für 13,90 € inklusive Wasser und Brot angeboten. Das Restaurant hat für den Lunch von Dienstag – Samstag von 13:00-15:30 h geöffnet und am Abend von 19:30-23:00 h, außer am Samstag erst von 20:00 h. Weiterhin gibt es neben dem wechselnden Menü, auch Tapas a la carte. Ebenfalls gibt es einen Tagesteller (Plato del Dia) für 9,50 €. Weiterhin kann man für Gruppen ab 12 Personen ein Menü für 45,- € bekommen.

Für das Mittagsmenü hat man die Wahl aus zwei Vorspeisen und eben soviel Hauptspeisen. Außerdem gibt es ein Dessert.

Als Vorspeise wählte ich für meinen Test die Gemüsecremesuppe mit einen 2-fach gekochten Ei. Außerdem den Kartoffel-Rüben-Salat mit Meerrettich-Mayonnaise. Dazu wurde frisches Olivenbrot gereicht. Das Brot war knackig frisch und mit einer zarten Kruste.

collage4

Die Vorspeisen waren in Ordnung und vor allem das gebackene Ei in der Gemüsecreme eine Überraschung. Außen hatte das Ei eine leichte Kruste und innen war es noch weich. Die Gemüsecreme und auch den Salat kann man als gute Hausmannskost der Inseln bezeichnen.

Für den Hauptgang wählte ich den Tintenfisch mit Reis und Mojo verde.

Die kleinen Calamare im Hauptgang waren zart und damit angenehm im Biss. Der Blumenkohl im Gericht schön bissfest und auch alles andere recht frisch. Insgesamt wieder ein solides Gericht, das gut war, aber mich nicht unbedingt überraschte.

Danach gab es als Dessert ein Gofio Mouse mit Khaki Creme. Dieses war sensationell gut. Es war nicht zu süß, eine locker geschlagene Gofio Mousse mit einer herrlichen Khaki Creme darunter. Ein wirklich schöner Abgang für ein Lunchmenü.

collage5

Zum Schluss wollte ich noch einige der mir empfohlenen Vorspeisen bzw. innovativen Tapas des Hauses probieren. Ich wählte eine Portion Spargelchips für 9,50 € die Portion, gebackene Muränenhaut für 5,00 € und Oliven gefüllt mit Aperolgel und Anchovis für 3,50 €.

Nicht nur die Präsentation dieser Tapas war eine Überraschung, auch der Geschmack. Die in einem Schweineschälchen kommenden Muränenhautchips, erinnerten mich im Geschmack ein wenig an gepuffte Schweinehaut. Die Spargelchips kamen an einer Leine mit Klammern befestigt und waren geschmacklich gut und optisch besser. Die Oliven mit dem Aperolgel ein kleiner Leckerbissen.

collage6

Der Service war jederzeit freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.

Fazit: Wer in Palma de Mallorca ein günstiges Mittagsmenü bekommen möchte und außergewöhnliche Tapas erleben will, der sollte in das neu eröffnete “La Vieja“ von Jonay Hernandez gehen. Hier gibt es ein wechselndes frisches Mittagsmenü zu einem fairen Preis. Die Tapas sind zum Teil außergewöhnlich und machen Lust auf mehr.

Bewertung:

Essen(x 2)

Vorspeise (x 1):       8

Hauptspeise(x2):     9

Nachspeise:(x1):     9

Service (x 1):           9

Ambiente(x 1):         8

Lokation (x 1):          8

Getränke (x 1):         9

Preis/Leistung (x 1): 9

Gesamt:                   8,7

 

Speisekarte aus dem Test:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Route:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Getestet: Oktober 2018

 

http://www.lavieja.net

Advertisements

Ein Gedanke zu “Das Menü del Dia im Restaurant “La Vieja“ by Jonay Hernandez in Palma de Mallorca – Der Test

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s