Quickcheck: Menü del Dia im “American Grill“ in Valldemossa auf Mallorca

Das Restaurant “American Grill“ befindet sich in der Plaça Ramon Llull, 5, 07170 Valldemossa. Hier wo es im touristisch überlaufenden Ort Valldemossa am schönsten ist, befindet sich eines der wenigen Restaurants in diesem schönen Ort. Es ist gleich gegenüber dem Cafe Cappuccino. Wer sein Appetit noch zügeln kann, sollte sowieso besser außerhalb von Valldemossa speisen, da der Touristenneppfaktor hier doch recht hoch ist.

Der “American Grill“ bietet auch ein tägliches Menu del Dia an, und da ich gerade im Ort war und Appetit verspürte, wollte ich diesmal ein touristisch frequentiertes Restaurant testen. Das Restaurant ist sehr schön gelegen, direkt am Plaza Ramon Llull und die Tische im Freien, laden direkt zu einer Pause ein.

collage1

Also wurden als Vorspeisen aus dem Menüangebot die Calamares a la Romana und der Thunfischsalat (Ensalada de Atun) gewählt. Man kann sich übrigens jeweils eine von vier Vor- und Hauptspeisen für das Menü auswählen. Dazu gibt es noch ein Dessert des Tages oder einen Kaffee. Das ganze Menü schlägt mit 12,95 € zu Buche.

Die Vorspeisen waren leider für mich eine Enttäuschung, da hier vermutlich fertige TK-Ware bei den Calamaris verwendet wurde und der Thunfisch für den Salat aus der Dose kam. Der Salat war frisch und knackig, aber leider ohne ein schmackhaftes Dressing und somit insgesamt sehr fad.

Als Hauptgang wurde dann der gerillte Schwertfisch mit Pommes frites und Salat gewählt. Außerdem die Spareribs, sowie man es im American Grill auch tun sollte. Zu den Spareribs gab es einen Coleslaw Salat und ebenfalls Pommes frites.

collage2

Wie auch bei den Vorspeisen wurden die Hauptspeisen minimalistisch präsentiert. Der Fisch war leider ziemlich trocken, vermutlich wieder TK-Ware, die zu lange auf dem Grill lag. Der Salat war nicht weiter erwähnenswert. Die Spareribs waren geschmacklich ganz in Ordnung, wenn auch beim Fleisch die Dürre einer Trockenperiode überwiegte. Dem Klecks von Coleslaw fehlte wieder die Würze und damit auch Geschmack.

Als Dessert wurde die aktuelle Nachspeise gereicht. Es kam ein Karamellpudding mit Sahne und der war Okay. Der ebenfalls gereichte Kaffee war auch in Ordnung.

collage3

Der Service hielt sich im Hintergrund und kannte seine Aufgaben.

Fazit: Wer unbedingt Hunger in Valldemossa verspürt, kann in den “American Grill“ gehen, sollte aber nicht zu viel erwarten. Die getesteten Gerichte waren meiner Meinung nach, meist TK-Ware und nicht sonderlich liebevoll angerichtet. Es fehlte sowohl der Pep als auch der Geschmack und das sowohl bei den Gerichten als auch beim Salat. Selbst Fast Food kann man liebevoller zubereiten und auch präsentieren. An diesem Tag war für mich der “American Grill“ in Valldemossa kein Highlight, aber wahrscheinlich darf man hier für diesen Preis auch nicht also zuviel erwarten.

Menü-Karte:

Menü-karte

Bewertung:

Essen (x 2)

Vorspeise (x 1):       4

Hauptspeise(x2):     5

Nachspeise:(x1):     5

Service (x 1):           5

Ambiente(x 1):         6

Lokation (x 1):          9

Getränke (x 1):         5

Preis/Leistung (x 1): 5

Gesamt:                           5,2

Getestet: Mai 2017

https://www.facebook.com/AMERICANGRILLValldemossa/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s