Das entspannte “Cassai“ in Ses Salines und das mediterrane “Cassai Beach House“ in Colonia de Sant Jordi auf Mallorca im Quickcheck 2018

Als Erstes besuchte ich für meinen heutigen Test das neu umgebaute “Cassai Gran Café & Restaurant“ in Ses Salines. Hier gibt es jeden Tag einen wechselnden Plato del Dia. Das ist also kein Menü des Tages, sondern ein Gericht des Tages, die etwas kürzere Variante eines Tagesangebotes. Das Cassai befindet sich in dem schönen verträumten Ort Ses Salines in der Carrer Sitjar, 5, 07640 Ses Salines.

Die Mallorquinerin Catalina Socias Martinez hat sich mit der Marke Cassai im Süden von Mallorca erfolgreich ein Unternehmen aufgebaut. Mittlerweile umfasst das Unternehmen zwei Restaurants, zwei Hotels, ein Einrichtungsladen und ein Interieur Design Studio. Das Cassai in Ses Salines wurde im letzten Jahr umgebaut und hat ein neues Gesicht bekommen. Sowohl im Inneren des Hofes als auch von außen. Die beherrschenden Farben sind jetzt Grün, Weiß und Braun im gesamten Bereich des Restaurants. Es wirkt mediterran und gemütlich, aber sogleich auch modern. Eine entspannte Atmosphäre herrscht hier vor, die jeden Besuch zu einem lohnenden Ausflug werden lassen.

collage1

Als Angebote gibt es an jeden Wochentag einen unterschiedlichen Plato Express aus der Standardkarte für vergünstigte 9,50 €. Ich besuchte das Cassai an einem Sonntag und es gab heute das Thunfisch Tatar mit geröstetem Brot, Wasabi- und Senfcreme.

Der Teller war in dem Fall eine Schieferplatte und eine gute Portion für den sonntägigen Angebotspreis und dafür auch ein fairer Preis. Geschmacklich war der Thunfisch in Ordnung und machte ebenfalls einen sehr frischen Eindruck.

Der Service war freundlich und hilfsbereit.

collage2

An diesem Tag ging es noch weiter zum zweiten Restaurant von Catalina Socias Martinez, dem Cassai Beach House. Das Restaurant befindet sich direkt am Meer in der Carrer Major 21, 07638 Colonia de Sant Jordi.

Gewohnt mediterran erwartete mich das Cassai Beach House wieder in den Farben Blau und Weiß und mit vielen Elementen im Interieur Bereich eines Strandhauses. Große Erwartungen hatte ich durch meinen Test im letzten Jahr und musste leider feststellen, dass hier ohne vorherige Anmeldung kein vernünftiger Platz mehr zu bekommen ist. Gut für das Restaurant, schlecht für den unangemeldeten Gast. Der Service war aber bemüht mir noch einen verfügbaren Platz geben.

collage3

Ich wählte dann einen der letzten Plätze, wegen Überfüllung, direkt im unteren Bereich an der Glasscheibe mit Blick auf das Meer. Aber eine entspannte Atmosphäre, wie ich diese im letzten Jahr erlebt hatte, wollte in diesem Jahr bei mir leider nicht aufkommen. Vielleicht lag es an dem verfügbaren Platz, den man mir angeboten hatte, aber die Atmosphäre war alles andere als entspannt und so entschied ich mich nur für zwei kleinere Gerichte für einen Kurztest.

Ich wählte diesmal den Tomatensalat mit Mozzarella Burrata und Pesto für 12,50 € und die hausgemachten Fischkroketten vom Seeteufel für 10,90 €, als Tapas Variante. Vorher gab es noch Brot, Aioli und Oliven für 2,20 € die Portion.

Die Burrata schien mir an diesem Tag eher nur ein Mozzarella zu sein, da dieser viel so fest war, mir fehlte der weiche Kern. Ansonsten war das Gericht in Ordnung mit einem stimmigen Pesto und Pinienkernen. Die Fischkroketten vom Seeteufel waren wiederum sehr schmackhaft, nicht zu fischig und von der Konsistenz her gut gemachtes Küchenhandwerk.

collage4

Der Service war an diesem Tag sehr bemüht und freundlich, aber leider ein wenig überlastet.

Fazit: Beide Cassai Restaurants sind eigentlich ein Muss, wenn man in dieser Gegend von Mallorca ist. Das neu umgebaute Cassai in Ses Salines hat Charme und nach dem Umbau gefällt es mir ebenso gut, wie es früher der Fall war. Das in Grün gehaltene Restaurant lohnt sich auf jeden Fall. Eine gute Getränkeauswahl gehört hier ebenfalls dazu. Für das Cassai Beach House empfehle ich eine Reservierung, falls man nicht enttäuscht werden möchte. Das Restaurant ist mittlerweile stark frequentiert und seinen Wunschplatz bekommt man eben nur durch vorherige Anmeldung. Die Qualität der Speisen aus dem Test war in Ordnung und der Blick von hier auf das Meer in mediterraner Atmosphäre ist außergewöhnlich schön. Hier trägt auch viel das Beach-House-Flair und das ausgesuchte Interieur von Catalina Socias Martinez zu bei. Die Atmosphäre war, auf Grund der Auslastung, diesmal nicht ganz so entspannt, wie das noch vor einem Jahr der Fall war.

Bewertung:

Essen(x 2)

Vorspeise (x 1):       8

Hauptspeise(x2):     9

Nachspeise:(x1):     –

Service (x 1):           7

Ambiente(x 1):         9

Lokation (x 1):          9

Getränke (x 1):         9

Preis/Leistung (x 1): 8

Gesamt:                   8,6

Speisekarte aus dem Test:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Route:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Getestet: März 2018

 

http://cassai.es/?lang=de
http://cassaibeachhouse.com/de/zuhause/

 


3 Gedanken zu “Das entspannte “Cassai“ in Ses Salines und das mediterrane “Cassai Beach House“ in Colonia de Sant Jordi auf Mallorca im Quickcheck 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s