Simmentaler Entrecôte • Misokartoffelmus • Brokkoli asiatisch • zitronisierte Aubergine • Rosensalz

An diesem Tag gibt es wieder ein Rezept zum ausprobieren.

Heute mal Simmertaler Entrecôte mit Püree aus Miso und Kartoffeln.

Simmentaler Entrecôte • Misokartoffelmus • Brokkoli asiatisch • zitronisierte Aubergine • Rosensalz

  • Portionen: 2-3
  • Schwierigkeit: mittel
  • Drucken

Entrecôte gegrillt mit einem Püree aus heller Miso und Kartoffeln.

Das Rind nicht zu lange in der Grillpfanne lassen, damit es nicht trocken und zäh wird.

Zutaten

  • 300g-400g Entrecôte
  • helle Miso
  • Kartoffeln
  • Kebe Rosensalz – Mee(h)r Salz #3
  • Brokkoli
  • Amalfi Zitrone
  • Aubergine
  • Sojasauce
  • Sriracha
  • Butter
  • Milch
  • Pfeffer

Anweisungen

1. Das Entrecôte in die Grillpfanne geben. Kurz von beiden Seiten anbraten und nicht zu lange in der Pfanne lassen.

2. Parallel werden die Kartoffeln und der Brokkoli in heißem Wasser gegart. Beim Brokkoli geben wir Sojasauce und Sriracha in das Wasser, um den Brokkoli leicht asiatisch zu aromatisieren. Sind die Kartoffeln gar, werden diese zusammen mit etwas heller Miso, Butter, Salz und Milch gestampft.

3. Alles auf einem Teller anrichten und mit Rosensalz das Entrecôte würzen. Fertig.

Guten Appetit.

Advertisements

2 Gedanken zu “Simmentaler Entrecôte • Misokartoffelmus • Brokkoli asiatisch • zitronisierte Aubergine • Rosensalz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s