Highlight: Süßkartoffelpüree mit Kirsch-Cola Rub, Nussmix und Chili

An diesem Tag gibt es wieder ein Rezept zum ausprobieren.

Heute mal ein andere Variante vom Süßkartoffelpüree.

Highlight: Süßkartoffelpüree mit Kirsch-Cola Rub, Nussmix und Chili

  • Portionen: 2-3
  • Schwierigkeit: mittel
  • Drucken

Zum Süßkartoffelpüree gibt es Spare Rips und Knoblauchspinat aus der Pfanne.

Süßkartoffel bitte nur mit dem Stampfer behandeln, nie mit dem Pürierstab !

Zutaten

  • 300g-400g Süßkartoffeln
  • Nussmix
  • Berliner Chili
  • Kirsch-Cola Rub
  • Flor de Sal
  • Sparerips from Grill
  • Spinat
  • Knoblauch
  • Zwiebeln

Anweisungen

1. Die Süßkartoffeln in Würfel schneiden und in heißem Wasser gar kochen.

2. Parallel wird der Nussmix im gemörsert.

3. Die gegarten Süßkartoffeln mit dem Kirsch-Cola Rub nach dem stampfen vermischen. Butter dazu geben und dann Salz, Berliner Chili und den salzigen Nussmix.

4. Zum Schluss wird noch abgeschmeckt. Alles auf einem Teller mit den Sparerips und dem Spinat anrichten. Fertig.

Guten Appetit.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s