Sparerips •  Cajun • Trüffel • Erdapfel • Salat • spicy Cream

An diesem Tag gibt es wieder ein Rezept zum ausprobieren.

Heute mal Sparerips nach Cajun Art mit rotem und violettem Erdapfel, spicy Cream und gerüffeltem Salat. Das ist fast wieder Low Carb !

Sparerips • Cajun • Trüffel • Erdapfel • Salat • spicy Cream

  • Portionen: 2-3
  • Schwierigkeit: mittel
  • Drucken

Die Sparerips werden im Ofen richtig kross an der Oberfläche bei Ober-/Unterhitze.

Die Sparerips bei 200-220C Ober-Unterhitze mind.  60 Min. im Ofen lassen, erst mit der Wölbung nach unten und zum Schluss noch einmal wenden !

Zutaten

  • 500g – 600g Sparerips
  • Creme Fraiche
  • Cajun Gewürz
  • Rote und Violette Kartoffeln
  • Flor de Sal
  • Tannenrauchsalz
  • Olivenöl
  • Salatherzen
  • Chicorée
  • Chiliolivenöl Extra
  • Olivenöl getrüffelt
  • Reisessig
  • Sriracha
  • Sojasauce
  • Pfeffer

Anweisungen

1. Die Sparers mit dem Cajungewürz und Chiliolivenöl vorbereiten und in den Ofen bei einer Ober-Unterhitze von 200-220 C für ungefähr eine Stunde. Bitte im Auge behalten.

2. Gleichzeitig die Kartoffeln mit Schale in heißem Wasser gar kochen.

3. Für den Salat verwenden wir das gerüffelte Olivenöl, Salz, Pfeffer, Reisessig. Für die spicy Cream nehmen wir den Becher Cream Fraiche und geben Sriracha, Sojasauce, Pfeffer und  Tannenrauchsalz dazu und vermengen alles gut. Die Mengenverhältnisse sind ganz einfach nach Geschmack.

4. Alles auf einem Teller anrichten. Fertig.

Guten Appetit.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sparerips •  Cajun • Trüffel • Erdapfel • Salat • spicy Cream

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s