Cocktail: Happy Burnout

An diesem Tag gibt es wieder ein Rezept zum ausprobieren.

Cocktail: Happy Burnout

  • Portionen: 1
  • Schwierigkeit: einfach
  • Drucken

Ein Cocktailaperitif, der besonderen leicht fruchtigen Art, mit Schaum von Bananenlikör und guten kubanischem Rum. Der Cocktail - Fruchtig, warm, prickelnd und schmeckt sowohl vor dem Essen, als auch danach.

Die Menge der Zutaten variiert nach Anzahl der Cocktails, also bitte selbst ausprobieren.

Zutaten

  • 4 cl Ron de Cuba
  • Cremant de Loire
  • Eis (wer es mag)
  • Schaum de Banana

Anweisungen

1. Den Rum in ein Martiniglas füllen.

2. Danach mit Cremant auffüllen.

3. Wer es kalt mag, kann einen Eiswürfel dazugeben. Zum Schluss mit Schaum von Bananenlikör auffüllen. Fertig. Zum Wohl.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s