Amuse Gueule #XLIII – Calamar • Salatgurke • Yuzu • Berliner Chili • Miso

An diesem Tag gibt es wieder ein Rezept zum ausprobieren.

Amuse Gueule #XLIII - Calamar • Salatgurke • Yuzu • Berliner Chili • Miso

  • Portionen: 2
  • Schwierigkeit: einfach
  • Drucken

Ein frischer, würziger Gruß aus der Küche. Dieser ist frisch, würzig und der ideale Appetitanreger.

Die Menge der Zutaten variiert nach Anzahl der Löffel, also bitte selbst ausprobieren.

Zutaten

  • Salatgurke
  • Calamar
  • Berliner Chili
  • Yuzu Essig
  • Helle Miso Paste

Anweisungen

1. Zuerst platziert man eine Scheibe Gurke auf den Löffel und gibt Yuzu Essig darüber.

2. Danach kommt die helle Miso Paste auf den Löffel. Danach kommt der vorbereitet Calamar in Sauce dazu.

3. Zum Schluss gibt man noch eine Prise „Berliner Chili“ oben darauf. Fertig. Guten Appetit.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s