Amuse Gueule #XXXVI – Japan Spoon

An diesem Tag gibt es wieder ein Rezept zum ausprobieren.

Amuse Gueule #XXXVI - Japan Spoon

  • Portionen: 3-4
  • Schwierigkeit: einfach
  • Drucken

Ein würziger asiatischer Gruß aus der Küche. Dieser ist würzig, aromatisch und der ideale Appetitanreger

Die Menge der Zutaten variiert nach Anzahl der Löffel, also bitte selbst ausprobieren.

Zutaten

  • Wasabikäse
  • Piri Piri
  • frischer Koriander
  • frischer Ingwer
  • Sojasauce
  • Gourmetspray/gerösteter Knoblauch
  • Nori-Flocken

Anweisungen

1. Zuerst platziert man den Wasabikäse auf den Löffel und gibt frischen Koriander darüber.

2. Dann gibt man 2-3 Tropfen Piri Piri dazu und reibt frischen Ingwer auf den Löffel. Danach kommen die Nori-Flocken dazu. Jetzt kommen 2-3 Sprühstöße gerösteter Knoblauch darüber.

3. Zum Schluss gibt man noch Sojasauce oben darauf. Fertig. Guten Appetit.

Advertisements

3 Gedanken zu “Amuse Gueule #XXXVI – Japan Spoon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s