Amuse Gueule #XXXI – Canadian Spoon

An dieser Stelle gibt es immer ein Rezept zum ausprobieren.

Amuse Gueule #XXXI - Canadian Spoon

  • Portionen: 3-4
  • Schwierigkeit: einfach
  • Drucken

Ein leichter Gruß aus der Küche. Dieser ist frisch, fein fischig und würzig, der ideale Appetitanreger

Die Menge der Zutaten variiert nach Anzahl der Löffel, also bitte selbst ausprobieren.

Zutaten

  • Sockeye Wildlachs
  • Japanischer Spinat
  • eingelegte Kapern
  • Creme Fraiche
  • Gerösteter Knoblauch Gourmet Spray
  • Whisky Senf (lieblich-mittelscharf)
  • Jalapeno aus der Mühle

Anweisungen

1. Zuerst gibt man den Lachs auf den Löffel und Jalapeno aus der Mühle darüber.

2. Dann gibt man den Whisky Senf darauf und Creme Fraiche auf den Löffel. Ein paar Stöße vom gerösteten Knoblauch Spray.

3. Zum Schluss gibt man noch die Kapern und den japanischen Spinat oben darauf. Fertig. Guten Appetit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s