Rindsscheiben mit Shitake, Ras el-Hanout- Polenta und Drachenbaumwein-Reduktion

An dieser Stelle gibt es immer ein Rezept zum ausprobieren. Heute mal Rinderfilet in Scheiben mit einer Drachenbaum-Rotwein-Reduktion, Shitake-Pilzen und einer Polenta mit Ras el-Hanout gewürzt !

Rindsscheiben mit Shitake, Ras el-Hanout- Polenta und Drachenbaumwein-Reduktion

  • Portionen: 2-3
  • Zeit: 30 min.
  • Schwierigkeit: mittel
  • Drucken

Das Rinderfilet erhält eine herrliche Kräuternote durch die Drachenbaumwein-Reduktion. Die anderen Beilagen sind auch eher geschmacksintensiv.

Achtung, das Rinderfilet nur scharf anbraten, 4-5 Minuten von jeder Seite !

Zutaten

  • 350-400g Rinderfilet
  • Shitake frisch
  • Knoblauch
  • Drachenbaumwein
  • Zwiebeln
  • Lorbeer
  • Butter
  • Flor de Sal/Pfeffer/Pul Biber
  • Thymian
  • Pimentkörner
  • Gemüsefond
  • Blütenblätter
  • Sojasauce
  • Sake

Anweisungen

1. Erst die Shitake säubern und in der Pfanne mit Sojasauce und Sake leicht anbraten und reduzieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Für die Drachenbaumwein-Reduktion erst Zwiebeln schneiden und mit Piment und Lorbeer andünsten und mit Gemüsefond und Drachenbaumwein ablöschen und reduzieren. Nach Belieben abschmecken und würzen.

3. Das Rinderfilet kurz in Sojasauce/Sake marinieren und von beiden Seiten scharf anbraten und danach in Scheiben schneiden. Parallel die Polenta im Topf garen und mit Ras el-Hanout würzen, abschmecken und etwas mit Pul Biber schärfen. Alles auf einem Teller anrichten. Fertig.

Guten Appetit.

Advertisements

2 Gedanken zu “Rindsscheiben mit Shitake, Ras el-Hanout- Polenta und Drachenbaumwein-Reduktion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s