Seeteufel an Süßkartoffel-Mandel-Chili-Püree und Spinat mit geröstetem Knoblauch, Tomaten-Ragout mit Orangen-Brandy-Likör und Schaum von Fischfond-Vermouth-Reduktion

An dieser Stelle gibt es immer ein Rezept zum ausprobieren.

Seeteufel an Süßkartoffel-Mandel-Chili-Püree und Spinat mit geröstetem Knoblauch, Tomaten-Ragout mit Orangen-Brandy-Likör und Schaum von Fischfond-Vermouth-Reduktion

  • Portionen: 2-3
  • Schwierigkeit: mittel
  • Drucken

Für Liebhaber des schmackhaften Fleisches des Seeteufels mit delikater Beilage und einer intensiven Reduktion.

Der Seeteufel darf nicht zu lange in der Pfanne braten !

Zutaten

  • 2-3 Scheiben frischer Seeteufel
  • 200g Perlzwiebeln
  • 300-400g Süßkartoffeln
  • Spinat
  • Vermouthwein trocken
  • Salz (Flor de Sal Es Trenc – Sri Lanka)/Pfeffer
  • Fischfond-Vermouth-Reduktion (Aus den Karkassen, Prise Zucker,Petersilie, Lorbeer, Butter, Lauch, Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Wasser einen Fischfont zaubern)
  • gehackte Mandeln
  • Tomaten
  • Orange-Brandy
  • Knoblauch
  • Perlzwiebeln
  • Lauch
  • 400g Karkassen
  • Chili oder Cayennepfeffer

Anweisungen

1. Für die Fischfont-Vermouth-Reduktion verwenden wir unseren selbstgemachten Fischfont. Veredeln diesen mit trockenen Vermouth und lassen alles reduzieren. Zum Schluß geben wir ein wenig Speisestärke hinzu und schlagen alles zu einem Schaum.

2. Parallel werden die verkleinerten Süßkartoffeln gekocht und danach mit den gehackten Mandeln und etwas frischem Chili oder Cayennepfeffer gestampft und mit Butter verfeinert.

3. In einer anderen Pfanne wird der Knoblauch angeröstet und danach der Spinat dazu gegeben.

4.Jetzt werden die Tomaten von dem wässrigen Inneren befreit und zerkleinert. Die Tomaten mit dem zerkleinerten Knoblauch und Perlzwiebeln in einer Pfanne mit Olivenöl erhitzen und alles leicht einkochen. Nach einer Weile mit Salz und Pfeffer würzen und etwas von dem Orangen-Brandy-Likör dazu geben. Nochmals leicht köcheln lassen.

5. Der Seeteufel wird in einer weiteren Pfanne gebraten bis schöne Röstaromen entstanden sind und der Fisch gar ist. Danach wird alles zusammen auf einem Teller angerichtet. Fertig.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Seeteufel an Süßkartoffel-Mandel-Chili-Püree und Spinat mit geröstetem Knoblauch, Tomaten-Ragout mit Orangen-Brandy-Likör und Schaum von Fischfond-Vermouth-Reduktion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s