Rotgarnelen vom Grill an Sellerie-Macadamia-Püree mit Weißwein-Hibiskus-Schaum, karamellisierten Zuckerschoten und gegrillten Kirschtomaten

An dieser Stelle gibt es immer ein Rezept zum ausprobieren. Heute mal feine argentinische Rotgarnelen mit ausgewählten Beilagen.

Rotgarnelen vom Grill an Sellerie-Macadamia-Püree mit Weißwein-Hibiskus-Schaum, karamellisierten Zuckerschoten und gegrillten Kirschtomaten.

  • Portionen: 2-3
  • Schwierigkeit: mittel
  • Drucken

Den Sellerie-Macadamia-Stampf mit Butter und Milch abstimmen, um eine geschmeidigere Konsistenz zu erlangen.Die Macadamia Nüsse sehr fein zerkleinern, fasst zu Staub ! Mit Flor de Sal und Pfeffer gut abschmecken bis es einem gefällt. Bei der feinen Soße mit viel Gespür, den Weißwein und den Hibiskuslikör einsetzten.

Achtung, die Rotgarnelen nicht zu lange grillen !

Zutaten

  • 300g Rotgarnelen
  • 100 g Kirschtomaten
  • 200g Zuckerschoten
  • Weißwein
  • Rinderfond
  • Hibiskus-Likör
  • 20g Nori-Flocken
  • 150g Macadamia Nüsse
  • 100g Perlzwiebeln
  • 50g Butter
  • Balsamicocreme
  • Flor de Sal/Pfeffer
  • Milch

Anweisungen

1. Die Rotgarnelen waschen und in der Grillpfanne von beiden Seiten leicht angrillen.

2.Parallel werden für die Soße, frische Perlzwiebeln zerkleinert und mit Butter angedünstet. Mit Weißwein ablöschen und die Rinderbrühe anzubieten geben. Mit Hibiskuslikör, Flor de Sal und Pfeffer abschmecken und leicht köcheln lassen.

3. Zuckerschoten in einer weiteren Pfanne karamellisieren.

4. Den gedünsteten Sellerie mit einem Kartoffelstampfer zu Brei verarbeiten und die zerkleinerten Macadamianüsse unterheben, Butter und etwas Milch zugeben . Mit Pfeffer und Flor de Sal würzen. Das Ganze mit den gegrillten Kirschtomaten, Balsamico und Physalis auf einem Teller anrichten. Fertig.

Guten Appetit.

Advertisements

6 Gedanken zu “Rotgarnelen vom Grill an Sellerie-Macadamia-Püree mit Weißwein-Hibiskus-Schaum, karamellisierten Zuckerschoten und gegrillten Kirschtomaten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s