Das sensationelle Mauritische Hummerfestival im Maritim Pro Arte Berlin

Jeden ersten und letzten Samstag im Monat von September bis Mai jeden Jahres, gibt es das wirklich sensationelle mauritische Hummerfestival im Hotel Maritim Pro Arte in der Friedrichstraße 151 / Berlin. Es findet ab 18:00h im Restaurant Galerie statt und kostet 65 € pro Person. Enthalten ist das Hummer-Buffet, 1 Glas Sekt und zusätzlich ein frisch gekochter Hummer.

Das sensationelle an diesem Buffet ist, dass es am Buffet Hummer satt gibt. Es gibt sowohl kalten gekochten Hummer, als auch frisch gegrillten Hummer. Dieser wird immer wieder nachgelegt, also ein sogenanntes Hummer-All-You-Can-Eat Buffet. Zusätzlich gibt ein reichhaltiges Angebot an Salaten, Suppen, Saucen, Aufschnitt, Meeresfrüchtevariationen, kreolische Fleisch- und Fischspezialitäten, sowie eine große Auswahl an exotischen Dessertkompositionen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das ganze Angebot wollte ich nun testen und begann mit einem Teller von ausgewählten Vorspeisen.

Für die Vorspeisen wählte ich Sate-Spieße, Hummerfleisch-Salat, Sardellen in Essig und Variationen von Shrimps. Alles war sehr schmackhaft zubereitet und von bester Qualität, ein Genuss der die Sinne belebte. Als weiteres wählte ich eine der drei verschiedenen Suppen.

Ich wählte die Hummercremesuppe mit frisch gegrilltem Hummerscherenfleisch. Es war ein Gedicht und geschmacklich kaum noch zu übertreffen.  Das war eine Suppe mit exzellentem Inhalt. Damit beendete ich den Vorspeisengang.

Jetzt ging es nach einer Pause zum Buffet, um den dortigen Hummer in kalter gekochter und auch gegrillter Zubereitung zu testen. Beide Varianten sahen sehr schmackhaft und auch für das Auge gut angerichtet aus.

 

Zu dem Hummer wählte ich zusätzlich ein scharfes Tomaten-Relish, was ich ab-und-an über das Hummerfleisch strich. Es war außergewöhnlich gut und traf genau meinen Geschmack und unterstrich die kreolische Küche. Zum Hummer kann ich sagen, das sowohl der kalte gekochte, als auch der frisch gegrillte Hummer auf dem Punkt waren und auch geschmacklich immer wieder exzellent. Um den Eiweißschock zu vollenden, bestellte ich jetzt den frisch gekochten ganzen Hummer, der im Preis enthalten war.

Chefkoch, Herr Hay bei der Zubereitung von Hummer und Großgarnelen. Herr Hay war übrigens immer sehr aufmerksam und lass den Gästen die Wünsche förmlich vom Gesicht ab.

Dann kam er, der gekochte ganze Hummer, frisch mit einem Schälchen Butter und ich muss sagen es war ein Traum, von der Konsistenz des Hummerfleisches, als auch geschmacklich. Wobei ich sagen muss, dass ich die flüssige Butter lieber weggelassen habe und nur ab und zu darin dippte, da diese zu viel Eigengeschmack hat und mir den Hummergeschmack raubte. Der Hummer war schon perfekt geteilt und nur für das Auge zusammengesetzt, sodass man die Hummergabel nur zum Teil für die Scheren benötigte. Das war wieder ein perfekter Hauptgang.

Nach einer weiteren Pause wählte ich nun einige Variationen aus dem Dessert-Buffet aus. Das Beeren-Gazpacho, die Zitronengrass-Creme Brulee, süße Sushi mit Ingwer und Cubes von Arme Ritter mit Tahiti-Vanille-S0ße.

Die Desserts waren allesamt gut, am besten hat mir das Beeren-Gazpacho geschmeckt, mit seiner milden Säure und vor allem ohne Kerne. Bei der Creme Brulee vermisste ich den Zitronengrasgeschmack, aber sonst auch sehr gut. Die beiden anderen Dessertvariationen waren in Ordnung.

Der Service war jederzeit aufmerksam und sehr freundlich.

Fazit: Wer einmal richtig gut Hummer essen möchte, der geht hier ins Maritim Pro Arte in der Friedrichstraße. In angenehmer Atmosphäre kann man ganz entspannt sein Essen genießen und exzellent dinieren. Wer mal auf einen Besuch in die Stadt kommt, sollte sich das nicht entgehen lassen und sich hier einen Termin vormerken.

Es muss übrigens vorbestellt werden, um sich einen Tisch zu reservieren. Das sollte man frühzeitig tun, da das Hummerfestival in der Galerie des Maritim Pro Arte in Berlin immer gut gebucht ist.

Bewertung:

Essen (x 2)

Vorspeise (x 1):           10

Hauptspeise(x2):       10

Nachspeise:(x1):          9

Service (x 1):                  9

Ambiente(x 1):              9

Lokation (x 1):               9

Getränke (x 1):              9

Preis/Leistung (x 1):  10

Gesamt:                         10,2

empfehlung5

 

 

https://www.maritim.de/upload/media/media/220/BPA_Hummerfestival%5B8018%5D.pdf
https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/proarte-hotel-berlin/restaurants-bars

 

Getestet: Oktober 2016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s