Das spektakulärste Restaurant auf Mallorca, das „Sa Foradada“

Gleich vorweg, der Weg zum Restaurant, das in den Felsen gebaut ist, ist genauso spektakulär wie das Restaurant selber.

Man muss ungefähr 6 km hinter Valdemossa bis Son Marroig fahren und vom dortigen Parkplatz über ein Tor steigen (nach vorheriger Anmeldung im Haupthaus). Dann geht es durch Olivenhaine und atemberaubende Aussichten aufs Meer zum wohl berühmtesten Loch von Mallorca herrunter, dem „Sa Foradada“. Den Abstieg durch wilde Landschaft und den etherischen Duft der Olivenbäume schafft man bei ruhigen Schritt in ca. 1 Stunde.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sa Foradada (das Loch)
Das Restaurant Sa Foradada

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dann wird man aber wohl mit dem spektakulärsten Restaurant was ich kenne belohnt. Ein in den Felsen integriertes offenes Restaurant mit Feuerstelle.

  20151005_125712-bea
Hier gibt es die wohl beste traditionelle Paella auf Mallorca, wenn nicht sogar Spaniens. Hier bekommt man auch die speziellen roten süßlich schmeckenden Soller Garnelen. Ein besonderer Genuß, der nach Tagespreis abgerechnet wird.

Die frischen Langostinos für 14,50€ und die kleinen fritierten Tintenfische für 13,00€ sind hier sehr gut und der Traumblick auf die Küste des Tramuntanagebirge gibt es dazu.

Das Bier kommt aus der Dose und auch kleine Spirituosen oder Wein sind erhältlich.

Hier genießt man wirklich die Ruhe und die Landschaft. Man kann Sa Foradada auch per Schiff erreichen, was viele mit ihren Yachten und Segelbooten tun.


Der Ausblick und das urige Ambiemte machen das „Sa Foradada Restaurant“ zu einem Highlight jeden Mallorca Besuches.

 

Sa Foradada

http://saforadada.com/sa_foradada_2.html

 

Hier wird die Paella zubereitet
Fazit: Wer die Natur liebt und in außergewöhnlicher Umgebung speisen möchte, der ist hier im „Sa Foradada“ richtig aufgehoben. Eine Top-Empfehlung bekommt dieses Restaurant von mir, wegen seiner atemberaubenden Lage, ein in den Fels gebautes Restaurant ist schon nahezu einmalig. Da wird das Essen fast zweitrangig, zumal man hier ja auch noch gut frischen Fisch und Meeresfrüchte essen kann. Die Paella ist sowieso Tradition im „Sa Foradada“. Auf jeden Fall ist das Restaurant einen Besuch wert und für mich ein Muss bei jedem Mallorca-Besuch.

 

Bewertung:

Essen (x 2)

Vorspeise (x 1):              –

Hauptspeise(x2):          8

Nachspeise:(x1):           –

Service (x 1):                   6

Ambiente(x 1):               7

Lokation (x 1):               10

Getränke (x 1):               6

Preis/Leistung (x 1):     8

Gesamt:                           7,6

empfehlung5

 



Getestet im Oktober 2015

Advertisements

6 Gedanken zu “Das spektakulärste Restaurant auf Mallorca, das „Sa Foradada“

    1. Viel Spaß dabei, muss dort unbedingt mal wieder hin. Nicht nur gut Essen in fantastischer Landschaft, sondern ein absolutes Highlight. Ich habe die Folge noch gespeichert, aber danke für den Hinweis. Er ist übrigens dort mit dem Auto runtergefahren, als Promi, aber der Spaziergang dorthin der Natur macht soviel Vergnügen. LG Joe

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s